top of page
Suche
  • canis-minor-art

Rezension | Witch of Libera - Du musst ihm gehorchen | Lara Kalenborn




KLAPPENTEXT

Die Ankunft in Magmatia hat der Wurzelhexe Ari alles genommen. Sie kann ihre Magie nicht mehr wirken und muss erneut in einer Gemeinschaft überleben, in der sie gehasst wird. Nur Nero, der Feuerhexer, dem ihr Herz entgegen aller Vernunft gehört, ist an ihrer Seite, um sie Augenblick für Augenblick in Flammen zu stecken. Während Aris Pläne zur Flucht konkreter werden, bekommt sie unerwartet Einblicke in die Welt der Feinde, welche sie noch intensiver verwirren, als Neros unglaubliche Anziehungskraft auf ihren Körper es vermag …



MEINUNG

Achtung! Es handelt sich um den zweiten Teil einer Reihe. Es sollte vorher auf jeden Fall Band gelesen werden, weil die Geschichte von Ari und Nero hier weitererzählt wird.


»Witch of Libera« knüpft unmerklich an das Ende von Band 1 an man kann endlich wieder in das tolle Setting zurückkehren. Ich habe mich total auf die Streitereien und Machtkämpfchen zwischen Ari und Nero und die darauffolgende Versöhnung gefreut. Wer Lara's Bücher kennt, weiß, dass der Spiceanteil nicht zu verachten ist. Lieben wir. Die beiden sind sich gefühlt nie einig, aber wenn es hart auf hart kommt, dann halten sie zusammen.


Ein großes Highlight waren für mich auch wieder die Nebencharaktere. Lara hat es geschafft, dass ich den ein oder anderen, dem ich im Reihenauftakt blind vertraut habe, plötzlich in Frage gestellt habe. Das hat mir mehr als einmal das Herz gebrochen, ob ich nun richtig lag oder nicht. Plottwists vom Feinsten sag ich euch.


Ari setzt im Laufe der Geschichte nochmal eins drauf, was ihre persönliche Entwicklung angeht und auch Nero macht einen weiteren Schritt in Richtung Düsternis und Dominanz, besonders nach den Geschehnissen mit seiner Schwester. Einerseits kann ich seine Wut mehr als verstehen, andererseits ist er in Sachen Verzeihen bei Ari deutlich milder.


Insgesamt habe ich den zweiten Teil als düsterer empfunden. Der Leser sollte sich auf jeden Fall bewusst sein, dass es sich bei der Reihe um keine süße Hexengeschichte handelt. Dark Romantasy ist hier die korrekte Bezeichnung.


Wie immer war ich von Laras Schreibstil und Wortbuilding begeistert und bin nur so durch das Buch geflogen, bis es dann plötzlich beendet war. Upsi. Am liebsten würde ich gleich weitersuchten und erfahren, wie es mit Ari und Nero weitergeht.


Nochmals vielen vielen Dank für dein Vertrauen, liebe Lara ♥



FAZIT

Eine gelungene Fortsetzung, nach der man sofort Band 3 lesen möchte.


Titel: Witch of Libera - Du musst ihm gehorchen

Autor*in: Lara Kalenborn

Verlag: Cherry Publishing

Seiten: 335

Preis: 14,99€

LINK ZUM BUCH


4,5 von 5 Sterne


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page