Suche
  • canis-minor-art

Rezension | Trusted Love - Nur mit dir | Annika Wirtz



KLAPPENTEXT

Charmant, liebevoll und leider ein absoluter Frauenheld. So würde Viktoria wohl ihren besten Freund Phil beschreiben. Ein Typ, mit dem sie nächtelang um die Häuser ziehen, Arm in Arm durch die Stadt schlendern und stundenlang telefonieren kann. Niemals hätte sie sich vorstellen können, dass ihr Herz einmal in seiner Gegenwart schneller schlägt und ihre Sehnsucht nach ihm immer größer wird. Bis Phil sie plötzlich küsst und damit ihre komplette Welt auf den Kopf stellt. Er setzt alles daran, Viktoria endlich ihre Gefühle zu entlocken. Doch keiner der beiden ahnt, wie gefährlich Phils Vergangenheit für sie werden könnte. Und plötzlich ist es nicht mehr nur Viktoria, die sich fragt, ob ihre Liebe es wert ist, alles zu riskieren, wenn man noch so viel mehr verlieren könnte.


MEINUNG

Da ich Band 2 direkt im Anschluss zu Band 1 gelesen habe, war ich noch mitten im Setting, der Familie und im Feeling von Trusted Love. Auch wenn Phil im Reihenauftakt kaum Beachtung bekam (leider!), war er direkt mein Favorit. Sorry, Lucas, aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann wäre Phil ganz klar vorne. Ich liebe sein »nach außen hin hart, aber innen drin marshmallow-weich« Ding und die Art, wie er mit Viktoria umgeht.


Nachdem ich mich vom ersten Kapitel erholt hatte - Pferde sind einfach so gar nicht meins, vor allem nicht in Büchern - habe ich die Geschichte inhaliert. Eventuell durfte Marla auch einmal ne Folge Paw Patrol mehr schauen, damit Mama die spannende Szene noch zu Ende lesen kann. Ja, so ne Mama bin ich. Aber kommen wir wieder zum Buch. Nach kurzer Auffrischung, was die Familienverhältnisse der einzelnen Charaktere angeht, finden wir uns auch direkt in der Hauptstory wieder. Vik und Phil sind Freunde, die besten Freunde und doch spüren sie beide etwas zwischen ihnen, das so rein gar nichts mit Freundschaft zu tun hat. Will man es wagen und für seine Gefühle die Freundschaft aufs Spiel setzen? Ich konnte den Zwiespalt zu 100% nachvollziehen und Annika hat es mal wieder geschafft, dass ich mit den Protagonisten mitgelitten habe. Die Emotionen sind absolut greifbar und man will einfach, dass der Junge das Mädchen bekommt. Ist einfach so!


Um dem ganzen Buch noch etwas Spannung zu verleihen, gibt's noch eine ordentliche Portion Drama und Thriller-Elemente. Das hat dann final dazu geführt, dass ich das Buch erst recht nicht mehr aus der Hand legen konnte.


Genau wie in Band 1 ist das Cover ein absolutes Träumchen. Besonders der Phil "Darsteller" ist hot a.f. und dürfte auch gerne mal hier hallo sagen! Die Besonderheit an Annikas Büchern ist der Coverdruck auf glänzendem Papier, was ich sonst immer nur bei Coverdetails kannte (und selbst bei Books on Demand noch nicht gesehen hatte). Trusted Love 1 und 2 sind somit wahre Unikate in meinem Bücherregal.


Alles in allem hat das Buch einfach alles, was ich von einem guten New Adult Roman erwarte, allem voran ganz viel Liebe. Gerne mehr davon!


Anmerkung für dich Annika: Jules hätte gerne irgendwann noch Jules Geschichte. Bitte. Danke. ♥

FAZIT

Für mich ein klarer Pageturner, der mein Herz berührt hat.



Titel: Trusted Love - Nur mit dir

Autor*in: Annika Wirtz

Herausgeber: Books on Demand (Selfpublishing)

Seiten: 434

Preis: 14,99€ LINK ZUM BUCH


5 von 5 Sterne


Vielen Dank an dich, Annika, für diese tolle Geschichte (und das Rezensionsexemplar)!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen