Suche
  • canis-minor-art

Rezension | New Hope - Das Funkeln der Sehnsucht | Rose Bloom





KLAPPENTEXT

Das Herz macht, was es will …

Jackson würde lieber rostige Nägel essen, als noch mal einen Fuß in seine Heimatstadt zu setzen. Er hat sich ein neues Leben fernab von New Hope aufgebaut und geht in seinem Beruf als Unfallchirurg auf. Doch dann vermacht seine schrullige Tante, bei der er aufgewachsen ist, ihm ihre kleine Pension. Fest entschlossen, die Angelegenheit schnell abzuwickeln, fährt er nach Hause. Sofort überfallen ihn Erinnerungen an seine harte Highschoolzeit, an das Gefühl, nirgendwo dazuzugehören – und an seine Jugendliebe Cassie, die ihn tief verletzt hat. Aber ausgerechnet Cassie ist die einzige Maklerin weit und breit, und er braucht ihre Hilfe. Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert …


MEINUNG

»Das Funkeln der Sehnsucht« ist der vierte Teil der »New Hope« Reihe von Rose Bloom. Die Cover der gesamten Reihe sehen sich immer sehr ähnlich, lediglich Farbe und kleine Details im Hintergrund sind anders. Auf das Cover von Band 4 hat es eine winterliche Landschaft geschafft, was aus total zur Geschichte gepasst hat. Wer noch nie in dem kleinen Städtchen »New Hope« war, der sollte das schleunigst nachholen! In jedem Band lernen wir einen anderen Charakter der Stadt näher kennen. Dieses mal sind das Jackson und Cassie.


Nach einiger Zeit kehrt Jackson nach New Hope zurück und läuft genau der Person in die Arme, die ihn damals so sehr verletzt hat. Ich denke, ich spreche für jeden, dass wieder aufgewühlte Emotionen meistens doch sehr furchtbar sind! Wie es im Klappentext schon heißt: Gefühlschaos. Und dieses eine Wort beschreibt die Geschichte doch recht gut.

Die Geschichte springt auch immer mal wieder in die Vergangenheit, was es mir direkt leichter gemacht hat, die Gefühlslagen und Emotionen der beiden Protagonisten, bzw. ihre Handlungen in der Gegenwart, besser zu verstehen.

Wie bei jeder guten Second Chance Story, fliegen hier auch jede Menge Fetzen. Es hat so viel Spaß gemacht, den beiden dabei über die Schulter zu schauen!


Was ich gerade bei den Rückblenden so genial fand, war die Tatsache, dass Cassie quasi den "toughen Part" ihrer Beziehung übernommen hatte und dieses "good Girl meets Bad Boy" Klischee endlich mal durchbrochen wurde.


Allerdings hat Rose sich nicht nur an Tropes wie Second Chance oder Come back Home bedient, sondern auch schwerere Themen wie Mobbing mit in die Geschichte einfließen lassen. So etwas finde ich persönlich auch immer sehr wichtig, weil schätzungsweise jeder Mensch in seinem Leben bereits mehrfach Erfahrung mit dem Thema gesammelt hat.


Jackson und Cassie waren für mich nicht das stärkste Paar der Reihe, die Gefühle sind bei mir nicht so hochgekocht, wie bei den anderen Couples. Am Ende war die große Auflösung keine Überraschung, es war - zumindest für mich - relativ vorhersehbar. Aber alles in allem konnte mich die Geschichte dennoch überzeugen.



FAZIT

Die Reihe würde ich jedem New Adult Fand empfehlen, sie lässt sich auch leicht zwischendurch lesen.



Titel: New Hope - Das Funkeln der Sehnsucht

Autor*in: Rose Bloom

Verlag: MIRA Taschenbuch

Seiten: 368

Preis: 12,99€

LINK ZUM BUCH


4 von 5 Sternen


Danke ans Bloggerportal für das Rezensionsexemplar!

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KLAPPENTEXT "Er hielt mich fest und ließ mir alle Zeit der Welt, dasselbe zu tun. Mich festhalten. An ihm und an dem Gefühl, dass er mir fehlte." Dreizehn Jahre ist es her, dass Hamish Findlay Aileens

KLAPPENTEXT Tessa Gray glaubte, bei den Schattenjägern im Viktorianischen London endlich ein neues und sicheres Zuhause gefunden zu haben. Doch da stellen mysteriöse Hinweise auf ihre Herkunft plötzli