Suche
  • canis-minor-art

Rezension | Mach es bunt - Erlebnisbuch | Franziska Frey


KLAPPENTEXT

In diesem wunderschön gestalteten Tagebuch können eure Kinder alle ihre Erlebnisse aufschreiben, einkleben oder zeichnen. Das Buch wurde speziell für Erlebnisse im Alltag, bei Ausflügen oder kleinen Urlauben gestaltet und ist daher der ideale Begleiter für alle Tagebuch-Anfänger.

Neben witzigen Tipps gegen Langeweile und spannenden Rätselseiten gibt es viel Platz, der ganz individuell gestaltet werden kann. Auf diesen Seiten können eure Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Ausflüge beschreiben, Eintrittskarten und Erinnerungen sammeln oder einfach nur ein Bild von ihrem schönsten Moment malen.

Mit dem hochwertigen Hardcover-Umschlag wird das Erlebnisbuch zum langlebigen Erinnerungsbuch und ist dennoch handlich und leicht, um ohne Probleme in jedes Handgepäck zu passen. Spielideen, Labyrinthe und 30 Abenteuer-Vorlagen laden zum Mitmachen ein.

Produktmerkmale:

- für Mädchen und Jungen ab 6 Jahre

- Für Erstleser geeignet

- 30 Abenteuer-Vorlagen

- wenig Text, viel Platz zum malen und/oder schreiben je nach Alter

- gebundene Hardcover Ausgabe, hochwertig produziert auf stabilem Naturpapier, ideal für Kinderhände

- mit praktischen Leseband



MEINUNG

Als kreativer Mensch suche ich immer nach neuen Projekten, die ich mit meiner Kleinen umsetzen kann. Dieses Mal kam allerdings nicht Marla in den Genuss (weil einfach noch zu klein), sondern meine Nichte. Wir haben uns das Buch geschnappt und wild drauf los gebastelt.


Die Seiten sind vom Schema her meist gleich aufgebaut. Links ist Platz um das Erlebnis zu beschreiben. War es ein Ausflug, ein Urlaub oder vielleicht ein anderes Erlebnis. Rechts ist dann ganz viel Platz zum Malen oder Bilder vom Erlebnis einzukleben.

Da wir vor kurzem Godi-Tag hatten (für alle Nicht-Saarländer: Patentante-Tag) und gemeinsam im Kindercafé waren, haben wir Bilder unserer Glitzertattoos, die wir an dem Tag gemacht haben und eins von unseren leckeren Waffeln eingeklebt.


Ich find, dass es eine tolle Idee ist, gerade jetzt in der kühleren und vor allem nasseren Jahreszeit, um sich mit den Kleinen zu beschäftigen und sie auch kreativ zu fördern. Immerhin schult der Umgang mit Kinderschere, Klebstift und Co. auch die Motorik.


Neben den Erlebnisseiten werden die Kleinen auch mit Spielen, Rezepten oder anderen Ideen bespaßt. Am lustigsten fanden wir die "Hier ist Platz für ein spektakuläres Gemälde" Seite. Hier prangt jetzt eine Zeichnung von Godi und Nichte. Nicht schön, aber selten :D


Was mir besonders gut gefallen hat: Die Seiten sind klassisch schwarz-weiß gehalten und nicht überladen quietschig bunt. Damit ist es ggf. auch für ältere Kinder noch interessant.



FAZIT

Ein schönes Erlebnis, um gemeinsam mit dein Kleinen ihre Erlebnisse aufzubewahren.


Titel: Mach es bunt - Erlebnistagebuch

Autor*in: Franziska Frey

Herausgeber: Nova MD

Seiten: 108

Preis: 11,90€

LINK ZUM BUCH


5 von 5 Sternen


Danke an Nova MD für das Rezensionsexemplar!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen