top of page
Suche
  • canis-minor-art

Rezension | Blut der Mächte | Zara Kent




KLAPPENTEXT

20 Jahre nach dem Krieg der Mächte herrscht vordergründig Frieden in der magischen Welt. Doch Übergriffe von Schattenwesen sind an der Tagesordnung und der Friedensvertrag scheint zu bröckeln – ein Zeichen für Vincent Wanclears Tod? Lucy Hollow bekommt an ihrem 18. Geburtstag eine Kette mit mysteriösem Anhänger geschenkt – und er verändert ihr Leben. Plötzlich scheinen alle mehr zu wissen als sie und niemand will ihr Antworten auf ihre Fragen geben, nicht einmal ihr Bruder Lian. Wird der unnahbare Bellamy ihr helfen? Obwohl sie sich nicht kennen, existiert etwas zwischen ihnen, das sich nicht leugnen lässt.



MEINUNG

Das Warten hat ein Ende, endlich gibt es neuen Lesestoff rund um die Wanclear University! »Blut der Mächte« ist nämlich die neue Serie aus der Feder von meiner lieben Zara Kent und das Spin-Off ihrer »Spiel der Mächte« Reihe.


Wir lesen die Geschichte aus der Sicht von Lucy, Kilian und Bellamy, die alle drei die Kinder einiger der Protagonisten der Hauptreihe sind. Besonders Bellamy hat es mir angetan. Vielleicht auch, weil er der Sohn von Vincent ist und dieser genauso mein Favorit war.

Die drei könnten allerdings unterschiedlicher nicht sein. Während Bellamy bereits seine Ausbildung zum Wächter absolviert hat, steht sie Kilian noch bevor. Lucy - offiziell Kilians Schwester - wurde allerdings ohne magische Kräfte geboren. Oder...?

Die Nebencharaktere lassen den Leser mal wieder ewig lang zweifeln. Ist er oder sie gut oder böse oder was führt der Charakter im Schilde? Zara schafft es da immer sehr gut, einen hinters Licht zu führen und zögert die Auflösung heraus. Und selbst danach fragt man sich immer noch, ob es nicht doch noch zu einer unvorhergesehenen Wendung kommt. Genau deshalb lese ich so gerne ihre Geschichten. Es bleibt immer spannend! Ich finde auch, dass die Story komplett ohne "erzwungene" Lückenfüller auskommt und nichts unnötig in die Länge gezogen wurde.


Nach Beenden des ersten Teils habe ich natürlich noch ein paar Fragen und ich hoffe, dass Zara uns diese in den folgenden Bänden noch beantworten wird. Bis dahin heißt es jetzt leider erst einmal warten.



FAZIT

Wunderbarer Auftakt zu einer großen Reihe! Wir wollen mehr davon!



Titel: Blut der Mächte

Autor*in: Zara Kent

Herausgeber: Hybrid Verlag

Seiten: 348

Preis: 18,90€


4,5 von 5 Sterne


Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hozzászólások


bottom of page